Wegbeschreibung

LOOKOUT ist die Krone des A’DAM Toren in Amsterdam, das ikonische Gebäude neben dem EYE Filmmuseum und gegenüber dem Hauptbahnhof. Man erreicht das Gebäude, indem man hinter dem Hauptbahnhof die kostenlose Fähre F3 nach ‚Buiksloterweg’ nimmt (nur 2 Minuten!), danach ist es ein kurzer Spaziergang am IJ-Kanal vorbei.

Sehen Sie es sich an auf Google Maps

Öffentlicher Nahverkehr

  • Nehmen Sie den Zug, die Straßenbahn oder die Metro bis Hauptbahnhof Amsterdam
  • Folgen Sie den Schildern ‚IJ-Zijde“, die Fähre nach Amsterdam-Noord fährt dort ab
  • Nehmen Sie die kostenlose Fähre F3 nach „Buiksloterweg“ (2 Minuten)
  • Die Fähre fährt 24/7

Zu Fuß / Fahrrad

  • Nehmen Sie die kostenlose Fähre F3 nach „Buiksloterweg“ (2 Minuten)
  • Ab der kostenlosen Fähre F3 nach „Buiksloterweg“ gehen Sie nach links.
  • Der Eingang des A’DAM LOOKOUT liegt gegenüber vom EYE Filmmuseum an der Nordseite des Ufers.

Tourbusse/Busse

Mit dem Auto

  • Geben Sie in Ihrem Navigationssystem die Adresse Overhoeksplein 1 einGeben Sie in Ihrem Navigationssystem die Adresse ‚Overhoeksplein 1‘ ein
  • A’DAM ist zu erreichen durch den IJ-Tunnel und den Ring A10
  • Nehmen Sie auf der S116 die Ausfahrt Richtung S118 über den Johan van Hasseltweg
  • Biegen Sie bei der Ampel nach links ab, Richtung Mosplein
  • Nehmen Sie auf dem Kreisverkehr die dritte Ausfahrt: Hagedoornweg.
  • Nehmen Sie auf dem Hagedoornweg die vierte Ausfahrt rechts (kurz vor der Kirche), Sie befinden sich dann auf dem Meidoornweg.
  • Biegen Sie am Ende links ab und anschließend die erste nach rechts Richtung van der Pekbrug.
  • Folgen Sie der Straße und den Schildern, die Sie zum A’DAM Toren führen.
  • Sie erreichen die Tiefgarage, die angedeutet wird mit: „Welcome to the Pleasuredome“.
  • Dort können Sie 24/7 parken, der Tarif ist 1,15 € pro 20 Minuten. 44,- € pro Tag. (nur mit PIN oder Kreditkarte).
  • Reservieren Sie einen Parkplatz über:  www.adam-parking.com
A’DAM Parking